Geistig-Spirituelles Heilen

Eine Heilbehandlung bei uns kurz erklärt.

Bei einer Tasse Tee erzählen Sie uns in ein paar Worten ihr Anliegen

wir hören ihnen zu, um sie zu " sehn".

 

Als Geistig-Spiritueller HeilerInnen lenken wir heilende Lichtströhme in ihre Chakren und ihr Energiefeld  (Aura),

um sie mit ihrem Inneren Quell

(Ich Bin) rückzuverbinden.

Ihre Selbstheilungskräfte werden dabei wieder aktiv.

 

 Beim Auflegen unsere Hände sehen und fühlen wir ihre Energie und gleichen sie aus.

Blockaden, die durch Angst, Stress, Trauer usw. entstanden sind,  lösen sich auf.

Harmonie und innerer Frieden breitet sich in ihnen aus.

 

Die Liebe des Christus ist unser Ratgeber.

 

Nach der Grundharmonisierung können tiefliegende Konflikte, Traumata, Süchte, Beziehungsprobleme, Besetzungen usw. behandelt werden.

 

Ein Abschlußgespräch beendet die Heilsitzung mit ihnen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rishi W. Albrecht

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.